Der Rheinische Sparkassen- und Giroverband hat scharfe Kritik an der Nullzins-Politik der Europäischen Zentralbank (EZB) geübt. Verbandspräsident Michael Breuer sagte der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“: „Die EZB-Politik ist schädlich für Europa.“ Mario Draghi verfahre nach dem Motto: „Als sie merkten, dass sie in die falsche Richtung gingen, verdoppelten sie ihr Tempo.“

auf EXTREM NEWS weiterlesen

EXTREM NEWS – Sparkassenverband: „EZB-Politik ist schädlich für Europa“
Markiert in:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.